Dittersbach

  Geschichte: Der Ort entstand als Siedlung gegen Ende des 14. Jahrhunderts (1387 erstmals erwähnt) im Zuge des Ausbaus der alten Böhmerstraße, einem Handelsweg in die Lausitz. Der Ort hat eine alte Tradition der Glasbläserei, die noch heute in Schauwerkstätten sichtbar wird. Die alte Böhmische Glasstraße nahm hier ihren Anfang.   Tetschen-Bodenbach – Heimatverband Kreis Read more…

Brüx

  Geschichte: Am 1. April 1941 wurden die benachbarte Stadt Kopitz und die Gemeinden Rudelsdorf an der Biela, Strimitz und Tschausch in die Stadt Brüx eingemeindet. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden nahezu die gesamte deutschsprachige Bevölkerung vertrieben. Ihr Vermögen durch das Beneš-Dekret 108 konfisziert und die katholischen Kirchen von Brüx in der Tschechoslowakei enteignet. Es erfolgte keine Read more…

error: Bild- und Datenschutz!