Stimmersdorf

  Geschichte: Die Gemeinde Stimmersdorf im Gerichtsbezirk Tetschen bestand aus der Ortschaft Stimmersdorf und der einschichtigen Sommerrestauration Edmundsklamm sowie der Ortschaft (früher Einschicht) Rainwiese. Die Gesamtfläche der Gemeinde belief sich auf 1.038 ha. Stimmersdorf liegt inmitten der Böhmischen Schweiz und ist bis heute wegen seiner landschaftlichen Schönheit und seines Waldreichtums ein beliebtes touristisches Ziel und Read more…

Herrnskretschen

  Geschichte: Herrnskretschen wurde 1475 erstmals erwähnt. Steinbrüche, Flößerei und Holzhandel bestimmten für lange Zeit die wirtschaftliche Entwicklung. Immer wieder erlitt der Ort Schäden durch Hochwasser der Elbe und der Kamnitz, die seit 1501 belegbar sind und regelmäßig wiederkehren. Ebenso finden sich seit dem 19. Jahrhundert immer wieder Nachrichten über Felsstürze von Sandsteinfelsen oberhalb des Read more…

error: Bild- und Datenschutz!