Ulmbach

  Jilmová (deutsch Ulmbach, früher auch Olmbach, Ollenbach) ist ein geschliffener Ort im böhmischen Erzgebirge, Tschechien. Jilmová befand sich in 810 m ü. M. drei Kilometer nordwestlich von Hora Svatého Šebestiána auf dem Gebirgskamm unmittelbar an der Grenze zum sächsischen Satzung/Marienberg. Der am rechten Ufer der Schwarzen Pockau, die hier noch Schwarzwasser genannt wird, in der Talmulde Read more…

Reizenhain

  Pohraniční (deutsch Reizenhain, auch Böhmisch Reizenhain) ist ein geschliffener Ort unmittelbar an der sächsisch-böhmischen Grenze im tschechischen Erzgebirge. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts bildete Reizenhain eine Gemeinde im Gerichtsbezirk Sebastiansberg bzw. Bezirk Komotau. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam der grenzüberschreitende Verkehr über Reizenhain vollständig zum Erliegen. Die deutsche Bevölkerung des Ortes wurde vertrieben, Read more…

Kienhaid

  Načetín I (deutsch Kienhaid) ist ein geschliffener Ort im Okres Chomutov, Tschechien. Der Ort entstand vermutlich 1709. Seit 1889 war Kienhaid, das sich am südwestlichen Hang des Čihadlo (deutsch Lauschhübel) befand, eine selbständige Gemeinde. Kienhaid war von drei Seiten von Wald umgeben, nur nach Kühnhaide/Marienberg in Sachsen war es offen. Der Boden war karg, die Read more…

Gabrielahütten

  Gabrielina Huť, auch Gabrielka (deutsch Gabrielahütten) ist ein geschliffener Ort in Tschechien. Die meisten Einwohner hatte das Dorf mit 275 im Jahr 1847. Die Zahl sank bis 1938 auf 122 Deutsche.1945 wurde das Dorf nach der Vertreibung der deutschstämmigen Bevölkerung und der Zwangsumsiedelung der dort lebenden Tschechen nicht mehr besiedelt. Auf Grund der Grenznähe wurden Read more…

Sonnenberg

  Výsluní (deutsch Sonnenberg) ist eine Stadt im Ústecký kraj in Tschechien. Výsluní liegt neun Kilometer südlich des Grenzüberganges Reitzenhain auf dem Kamm des Erzgebirges und gehört dem Okres Chomutov an. Die Stadt Výsluní besteht aus den Ortsteilen Kýšovice (deutsch Gaischwitz), Sobětice (deutsch Zobietitz), Třebíška (deutsch Triebischl), Úbočí (deutsch Zieberle), Volyně (deutsch Wohlau) und Výsluní (deutsch Read more…

Sebastiansberg

  Hora Svatého Šebestiána (deutsch Sankt Sebastiansberg) ist eine Gemeinde im Ústecký kraj in Tschechien. Die Ortschaft liegt in Nordböhmen auf 841 m ü. M., etwa 14 Kilometer nordöstlich von Chomutov (deutsch Komotau) auf dem Kamm des Erzgebirges, am Oberlauf der Chomutovka (Komotau oder Komotauer Bach). Die Gemeinde Hora Svatého Šebestiána besteht aus den Ortsteilen Hora Read more…

Priesen

  Březno (deutsch Priesen) ist eine Gemeinde in Tschechien. Die Ortschaft liegt in Nordböhmen im Nordböhmischen Becken an der Hutná (deutsch Saubach), sieben Kilometer südlich von Chomutov (deutsch Komotau). Bis 1918 lebten in Priesen weniger als zwanzig Tschechen, deren Anteil jedoch stetig wuchs, seit Priesen nach dem Ersten Weltkrieg im Jahr 1919 der neu geschaffenen Read more…

Komotau

  Die Industriestadt Chomutov(deutsch Komotau) ist die Kreisstadt des Okres Chomutov im Verwaltungsbezirk Ústecký kraj in Tschechien. Die Stadt liegt in Nordböhmen, an der Kreuzung bedeutender Eisenbahnlinien und Straßenverbindungen. Sie befindet sich im Westen des Nordböhmischen Beckens am südlichen Fuß des Erzgebirges. Durch den Ort fließt die Chomutovka (Kometau oder Komotau). Nach dem 28. Oktober Read more…

Seestadtl

  Ervěnice (deutsch Seestadtl), war eine Stadt am Ufer des Flusses Biela im westlichen Teil des Bezirkes Brüx, das bis 1960 dem Okres Chomutov (Tschechien) zugehörig war. Die Bevölkerung wuchs vom Beginn des 17. Jahrhunderts, als es im Ort 45 Häuser gab, auf 751 Einwohner im Jahr 1848 und um weitere über eintausend zur Zeit Read more…

Görkau

  Jirkov (deutsch Görkau) ist eine Stadt in unmittelbarer Nähe der Bezirksstadt Chomutov (Komotau) in der Tschechischen Republik. Von 1938 bis 1945 gehörte Görkau zum Landkreis Komotau, Regierungsbezirk Aussig, im Reichsgau Sudetenland.                       Die Stadt Jirkov besteht aus den Ortsteilen Březenec (Pirken), Červený Hrádek (Rothenhaus), Read more…

error: Bild- und Datenschutz!