Karbitz

  Geschichte: Der Ort am Fuß der Südabdachung des Erzgebirges wurde 1352 erstmals urkundlich als Kagrnitz erwähnt und war zu dieser Zeit ein Pfarrdorf in der Herrschaft Riesenburg. Im Jahre 1426 fand auf halbem Wege nach Türmitz am Hügel Bihana Berg die Schlacht bei Aussig zwischen Hussiten und deutschen Rittern statt, in der Andreas Prokop Read more…

Mariaschein

  Geschichte: Mariaschein entwickelte sich schrittweise aus dem Dorf Althof mit seiner aus dem 13. Jahrhundert stammenden Wasserburg und dem 1446 erwähnten Dorf Scheine (auch Schein, Scheune). Im Jahre 1591 fiel das Dorf Scheine an die Komotauer Jesuiten, die am 3.April 1587 die der Jungfrau Maria geweihten Kirche die Jesuiten beriefen, die dann um 1650 Read more…

error: Bild- und Datenschutz!