Franzthal

  Geschichte: Vor dem Jahre 1410 ließen sich die ersten Siedler auf dem Gebiet von Wölmsdorf nieder. Wahrscheinlich gab es einen Einsiedler namens Wölm dem Ort seinen Namen. Franzthal gehörte von Anfang an zur Gemeinde Wölmsdorf und hieß damals noch Hofeleiten. Verbürgt ist die genaue Zeit der Gründung nicht, aber das Dorfteil dürfte entstanden sein, Read more…

Wölmsdorf

  Geschichte: Die Gemeinde Wölmsdorf umfasste die Orte Wölmsdorf, gegründet vor 1410, und Franzthal, gegründet 1715. Der Volksmund „Winsdorf“ genannte Ort liegt längs eines von einem wasserreichen Bach durchflossenem Tale nördlich von Niedernixdorf und westlich von Niederschönau an den Ausläufern des Tanzplanberges; ein Ort mit 1433 Einwohnern und 185 entlang der durchziehenden Straße gelegenen Häuser, Read more…

error: Bild- und Datenschutz!