Niedergrund

  Geschichte: Die Gemeinde Niedergrund umfasste auch die Ortsteile Katharinental und Lichtenhain. Dieser 407 m Seehöhe beiderseits der Bezirksstraße von Warnsdorf nach St. Georgental, Obergrund und Teichstatt gelegene Ort hatte 1939  3317 Einwohner mit 1205 Familien und 542 Häuser. Sowohl Niedergrund als auch das nach Westen angrenzende Obergrund, beide zu beiden Seiten des Lasurbaches gelegen, Read more…

Schönborn

  Geschichte: Die 2124 Einwohner zählende Gemeinde Schönborn, zu der auch die Ortschaft Lochtenhain gehörte, ist vor 1471, wahrscheinlich schon um 1300, entstanden, Lichtenhain 1734. Erwähnt wird Schönborn namentlich im Jahre 1485. Der Ort liegt in etwa 540 m ü. M. , also verhältnismäßig hoch, auf dem Hauptrücken des Rumburger Granitberges, dessen Gestein hier mehrfach Read more…

error: Bild- und Datenschutz!