Tetschen

  Geschichte: Stadtgemeinde Tetschen Das Gebiet der Kreisstadt Tetschen – GB Tetschen – setzte sich zusammen aus der Stadt Tetschen und der Ortschaft Laube. Innerhalb der Stadt wurden im örtlichen Sprachgebrauch unterschieden: Die Innenstadt mit Schlossbezirk, die Schiffer- und Fischervorstadt, das Villenviertel, die Neustadt, die Kamnitzer Straße mit Siedlung Krumpendörfel in der Nähe der früheren Read more…

Obergrund

  Geschichte: Obergrund mit den Ortsteilen Lichtenberg, Sofienhain und Lichtenstein Die Entstehung und Entwicklung dieser Gemeinde ist schon bei der Behandlung von Niedergrund angeschnitten worden, da beide Gemeinden sich offensichtlich aus einer zu beiden Seiten des Lausurbaches entwickelten Waldhufensiedlung „Grund“ entwickelt haben. Der älteste Name von Obergrund vordem 14. Jahrhundert war Bernsdorf. Der Ort steht Read more…

error: Bild- und Datenschutz!